wechseljahre schlafstörungen

Wechseljahre Schlafstörungen

ALLES, WAS DU WISSEN MUSST

Wechseljahre schlafen

Über das ganze Leben hinweg ändern sich unsere Schlafmuster, sowohl im Bezug auf den Bedarf an Schlaflänge, wie auch Schlafqualität. Wenn wir älter werden, neigen wir leider dazu, weniger Schlaf in den wichtigen Tiefschlafphasen zu verbringen, was dazu führen kann, dass wir uns auch nach 7-8 Stunden Schlaf noch müde fühlen. Es gibt viele Faktoren, die beeinflussen, wie gut wir schlafen, Menopause ist ein solcher Faktor, der leider oft zu einer niedrigeren Schlafqualität führt.

Studien zeigen, dass 3 von 4 Frauen während der Menopause schlechter schlafen und unsere gesamte Schlafzeit mit fast 40 Minuten reduzieren kann. Die häufigsten Wechseljahre Schlafstörungen sind Hitzewallungen Nachts, gefolgt von Atembeschwerden und Schlaflosigkeit.

Verzweifle jedoch nicht, denn es gibt Massnahmen, die du unternehmen kannst, um besser zu schlafen!

Hitzewallungen Pyjama
Hitzewallungen Schlafanzug
Wechseljahre Nachtwäsche
Menopause Nachtwäsche

schlaf gut mit dagsmejan und vermeide Schlafstörungen Wechseljahre

TEMPERATURMANAGEMENT

OPTIMALE SCHLAFTEMPERATUR

Temperaturschwankungen während der Nacht beeinflussen unseren Schlaf, insbesondere unseren Tiefschlaf, negativ und unsere Schlafqualität sinkt. Dagsmejan hilft dir, einen besseren Schlaf zu bekommen, indem du in der idealen klimatischen Komfortzone bleibst und die ideale Schlaftemperatur halten kannst. Auf diese Weise kannst du auch nächtliche Hitzewallungen vermeiden.

SHOP

hitzewallungen nachts

OPTIMALES FEUCHTIGKEITSMANAGEMENT

Wusstest du, dass du im Durchschnitt den Gegenwert von einer Tasse Wasser pro Nacht schwitzt? Die Dagsmejan Schlafbekleidung leitet Feuchtigkeit ab und bietet gleichzeitig höchste Atmungsaktivität um sicherzustellen, dass du nicht überhitzt. Mit Dagsmejan kannst du besser schlafen und Hitzewallungen Nachts überwältigen. 

SHOP

PERFEKTE PASSFORM UND HÖCHSTER KOMFORT

PASST PERFEKT, DIE GANZE NACHT

Wir bewegen uns jede Nacht bis zu 50 Mal. Unsere Schlafbekleidung wurde von unseren Pilotgruppen ausgiebig getestet um sicherzustellen, dass sie sich mit deinem Körper bewegt und nicht um den Körper verdreht. Flache Nähte, das Weglassen von Etiketten und sorgfältig gefertigte Bundkonstruktion sorgen dafür, dass du die ganze Nacht über höchsten Komfort geniessen kannst.

SHOP

FEINSTER GRIFF

FEDERLEICHT. UNGLAUBLICH WEICH.

Während wir schlafen, nimmt die Durchblutung unserer Haut zu, damit sich die Zellen regenerieren können. Deshalb reagiert unsere Haut nachts aber auch besonders empfindlich auf Reibung und Druck. Unsere Schlafbekleidung ist doppelt so weich wie Baumwolle und mit unseren leichten, elastischen Stoffen gibt es nichts, was deine Haut während der Nacht irritieren könnte.

SHOP

Schlafbekleidung Damen

HITZEWALLUNGEN IN DER NACHT

Fühlst du dich heiß und kalt in der Nacht? 75-85% aller Frauen leiden während der Menopause an Hitzewallungen nachts, diese können die Schlafqualität und den Komfort in der Nacht leider deutlich reduzieren.

Der Grund für das Auftreten von Wallungen in der Nacht ist noch umstritten, aber viele Wissenschaftler verknüpfen sie mit einem niedrigen Östrogenspiegel, der den Hypothalamus (die temperaturregulierende Region des Gehirns) austrickst und vortäuscht, dass der Körper überhitzt. Die natürliche Reaktion unseres Körpers ist der Versuch sich abzukühlen, wobei sich unsere Blutgefässe erweitern und die Durchblutung der Haut erhöht wird, was zu einem erhitzen und deshalb verschwitzten Gefühl führt.

Jedoch gibt es Heilmittel, lese mehr darüber, was du tun kannst, um die Auswirkungen von Wechseljahre schwitzen zu reduzieren und was die besten Menopause Pyjamas ausmachen.

wie fühlen sich hitzewallungen an?

menopause schlaflosigkeit

MENOPAUSE SCHLAFLOSIGKEIT

Schlaflosigkeit und Schlafstörungen in den Wechseljahren ist für viele Frauen ein echtes Problem. Bis zu 60% der Frauen sind von Schlaflosigkeit betroffen. Hormonelle Veränderungen, die in den Wechseljahren stattfinden, sind ein Faktor, der zu Schlaflosigkeit sowie einem erhöhten Risiko für Depressionen beitragen kann. Es gibt jedoch Heilmittel, wie Hormonersatztherapie die du zum Beispiel mit deinem Arzt besprechen könntest. Dies bedeutet die Einnahme von Östrogentabletten, um die geringere Produktion dieses Hormons zu kompensieren. Dies bedeutet, die Einnahme von Östrogentabletten, um die geringere Produktion dieses Hormons zu kompensieren. Es gibt auch eine Reihe von Maßnahmen, die wir in Bezug auf unsere Schlafgewohnheiten und Schlafhygiene ergreifen können, um unseren Schlaf zu verbessern;

1. Nahrung: Einige Lebensmittel machen schlafen schwierig, wie z.B. Alkohol, Koffein und Lebensmittel, die schwer verdaulich sind. Einige andere Lebensmittel, wie zum Beispiel solche, die von Natur aus Melatonin enthalten, helfen uns besser zu schlafen.

2. Sport: Einige Male pro Woche 20-30 Minuten Sport mit geringer Intensität zu deiner Tagesroutine hinzuzufügen, kann einen großen Einfluss auf deine Schlafqualität haben.

3. Gewohnheiten und Lebensstil: indem wir unsere elektrischen Geräte ausschalten und eine Schlafroutine aufbauen, können wir unserem Körper signalisieren, dass es Zeit ist, ins Bett zu gehen. 

 4. Stimmung und Stress: Stress erschwert den Schlaf und wenn wir müde sind, werden wir leichter gestresst. Schlage den Stress-Schlaf-Zyklus, indem du Schlaf zu einer Priorität machst.

5. Schlafzimmer: stelle sicher, dass dein Schlafzimmer eine Oase der Ruhe ist. Halte es kühl, dunkel und so ruhig wie möglich. 

Dagsmejan besser schlafen

SCHLAFAPNOE WÄHREND DER WECHSELJAHRE

Schnarchen kommt in Wechseljahren häufiger und in schwerer Form vor.

Ein weitere der atembedingten Schlafstörungen der Wechseljahre ist die Schlafapnoe. Schlafapnoe bedeutet, dass deine Atmung während des Schlafes stoppt und wieder beginnt, was das Schlafen erschwert und als Folge unsere Schlafqualität darunter leidet. Wenn du glaubst, dass du an Schlafapnoe leiden könntest, solltest du deinen Arzt kontaktieren, da sich weitere Gesundheitsprobleme entwickeln können, wenn sie unbehandelt bleibt.

Massnahmen, die helfen können, den Zustand zu lindern, reichen von der Verwendung von Atemgeräten, welche die Atemwege öffnen, bis zu Lebensstiländerungen, wie Gewichtsabnahme (es besteht eine enge Verbindung zwischen Übergewicht und Schlafapnoe) sowie Ändern der Schlafposition.