nachhaltige schlafbekleidung

DIE REISE ZUR BEQUEMSTEN NACHTWÄSCHE DER WELT

Natürlich. Nachhaltig. Transparent.

UNSER NACHHALTIGKEITS-VERSPRECHEN –VON DER FASER ZUM SCHLAF

Dagsmejan hat es sich nicht nur zur Aufgabe gemacht, die bequemste Schlafbekleidung der Welt, nach wissenschaftlichen Kriterien getestet, herzustellen, sondern dies auch auf nachhaltige Weise zu tun. Transparenz über den gesamten Herstellungsprozess ist ein wesentlicher Teil dieses Versprechens, darum möchten wir nachfolgend jeden einzelnen Schritt dieses Prozesses näher vorstellen, von der Faser zum Schlaf. 

SCHRITT 1: DIE AUSGANGSSITUATION

DIE PHYSIOLOGISCHEN BEDÜRFNISSE DES SCHLAFENDEN KÖRPERS

Ausgangspunkt für die Entwicklung der Dagsmejan Schlafbekleidung waren drei grundsätzliche Fragestellungen:

Wie funktioniert Schlaf und welche funktionellen Anforderungen ergeben sich daraus an eine Schlafbekleidung? Wie können wir diese Anforderungen mittels innovativer, funktioneller Textilien bestmöglich abdecken? Wie können wir diese Textilien mittels natürlicher Fasern, ressourcenschonend und nachhaltig Produzieren?

Um diese Fragen zu adressieren, haben wir uns mit führenden Experten aus den Disziplinen der Materialwissenschaften (EMPA - Swiss Federal Institute for Materials Science and Technology), „Schlaf-Forschung“ (University of Stockholm) und „Textile Engineering & -Design“ (University of Applied Science, Luzern).   zusammengetan.

Standort: Schweiz
schlafwissenschaft
nachhaltiger Schlafanzug

SCHRITT 2: DIE FASERN

HIGH-TECH FASERN DER NATUR

Bereits bei der Gründung von Dagsmejan haben wir die Grundsatzentscheidung getroffen, unsere Produkte auf der Basis von natürlichen Fasern zu entwickeln, da:

- unser Nachhaltigkeits-Versprechen nur mit natürlichen Fasern realisiert werden kann und

- natürliche Fasern bereits über gute Klima-Eigenschaften verfügen.

Auf Basis dieser Hypothesen haben wir neue Textil-Technologien entwickelt, mit denen ausgewählte Naturfasern so veredelt werden, dass sie ideal auf die Bedürfnisse des schlafenden Körpers abgestimmt sind. Ausgangsmaterial für alle Dagsmejan-Produkte sind feinste Naturfasern, welche aus nachhaltigen Quellen stammen und besonders ressourcenschonend hergestellt werden. Mit Ausnahme der Merinowolle, welche von Merinoschafen stammt, die nur auf der südlichen Halbkugel leben, verwenden wir ausschliesslich Fasern aus europäischen Quellen.

SCHRITT 3: TECHNOLOGIE

NATUR UND WISSENSCHAFT FÜR EINEN BESSEREN SCHLAF

Jede Kollektion verfügt über eine eigene Technologie, um sicherzustellen, dass du den bestmöglichen Schlaf geniessen kannst:

Balance — NATTWELL™: hilft dir, die ideale Schlaftemperatur zu halten: 6x atmungsaktiver als Baumwolle und mit 4x besserem Feuchtigkeitsmanagement.

Stay Cool — NATTCOOL™ für einen kühlen Nachtkomfort: 8x atmungsaktiver als Baumwolle, trocknet in 1/3 der Zeit.

Stay Warm —  NATTWARM™ bietet angenehme Wärme, ohne zu überhitzen: 4x atmungsaktiver als Baumwolle und 2x weicher.

Recovery —  NATTRECOVER™ Stoff zur Optimierung deiner Muskelregeneration durch verbesserte Muskeloxygenierung.

Schlafwissenschaft
ideale schlaftemperatur

SCHRITT 4: DAS GARN

VON DER FASER ZUM GARN

In einem nächsten Produktionsschritt werden die Fasern zu Garn versponnen. Die Garnstärke, die Garnverzwirnung sowie die Fasermischungen bestimmen die thermoregulierenden und haptischen Eigenschaften des Textils. 

Die Garne für unsere die Dagsmejan-Schlafbekleidung werden ausschliesslich im Kompaktspinnverfahren hergestellt, wodurch die Fasereigenschaften bezüglich Struktur und Funktion optimiert werden können. 

Sämtliche Dagsmejan Garne werden in Europa versponnen von Herstellern, welche sich höchsten ökologischen Standards verpflichtet haben. Und wir verwenden ausschlisslich Garne, welche sauerstoff-gebleicht werden, was als höchster Umweltverträglichkeits-Standard gilt.

Standort: Europa

SCHRITT 5: DER STOFF

VOM GARN ZUM STOFF

In diesem Schritt werden die Garne in einem Rundstrickverfahren zu Stoffbahnen gestrickt und anschliessend eingefärbt. 

Strickart, Garnzug, Garnführung, Maschinentyp und Anzahl Nadeln bestimmen die Grundeigenschaften wie Dichte und Elongation des Stoffs, im anschliessenden Färbe- und Festsetzungsprozess werden Eigenschaften wie Haptik (Weichheit auf der Haut), Feuchtigkeitsaufnahme und Atmungsaktivität festgesetzt. 

In einem interdisziplinären Forschungsprojekt hat Dagsmejan über 1‘000 verschiedene Stoffalternativen konzipiert und über 200 davon in wissenschaftlichen Tests validiert. Auf Basis dieser Grundlagenforschung sind die Dagsmejan-Stoffe entstanden, welche dadurch über einzigartige schlaffördernde Eigenschaften verfügen, von unabhängigen Drittinstituten nach wissenschaftlichen Kriterien validiert.

Mit der Entwicklung dieser High-Tech-Stoffe auf der Basis von natürlichen Fasern hat Dagsmejan technologisches Neuland beschritten. Diese Entwicklungen waren nur in Zusammenarbeit mit einigen der führenden Stricker in Europa möglich. Partner, die sich wie Dagsmejan höchsten Qualitätsansprüchen, umgesetzt mit natürlichen Materialen und unter Einhaltung von höchsten Oeko-Tex Standards verschrieben haben.

Standort: Europa
nachhaltige Schlafanzug

SCHRITT 6: DIE KONFEKTIONIERUNG

VOM STOFF ZUM PYJAMA

In einem nächsten Schritt werden die Stoffe zum fertigen Pyjama verarbeitet. Neben den Eigenschaften des Stoffs sind Design und Passform des Pyjamas weitere Faktoren, mit denen wir die Schlafqualität beeinflussen können. Im Rahmen unserer Forschungsprojekte haben wir über 50 Schläfer während der Nacht beobachtet, um Bewegungsmuster zu erkennen und so die Designs optimal auf unser Schlafbewegungen anzupassen.

Daraus sind körpernahe aber nicht zu enge Schnitte und viele kleine Design-Elemente entstanden, die eine gute Schlafqualität fördern – das Pyjama neu gedacht!

Für die Produktion unserer Pyjamas arbeiten wir ausschliesslich mit Partnern in Europa zusammen, welche die Einhaltung unserer Qualitäts- und Nachhaltigkeits-Standards garantieren. Und kurze, innereuropäische Transportwege minimieren unseren Co2-Footprint.

Standort: Europa
temperaturregulierende Schlafbekleidung

SCHRITT 7: PICK/PACK UND TRANSPORT

...AB INS BETT MIT DAGSMEJAN

Die fertigen Produkte werden dann in unseren beiden Lager –in der Schweiz für die Schweizer Kunden, in Österreich für alle anderen Kunden– eingelagert und warten nun auf ihren Käufer. 

Unsere Produkte werden dann in einem biologisch abbaubaren Poly-Beutel und einer 100% rezyklierbaren Box ausgeliefert, so dass sie unbeschädigt beim Empfänger ankommen. 

Und falls die Produkte nicht passen, können diese selbstverständlich auf die gleiche Weise an uns zurückgesandt werden – wir verpflichten uns, dass –anders als viele Brands oder Digital Marktplätze– alle unbeschädigten und ungetragenen Produkte aufgefrischt und wieder an Lager genommen werden.

Standort: Weltweit
etischer pyjama