SO WURDE UNSER BLACK FRIDAY GREEN

GEMEINSAM MACHEN WIR DIE WELT EIN STÜCKCHEN BESSER

22.090 – so viele Bäume pflanzte Dagsmejan im Rahmen der diesjährigen Green Friday Initiative. Für jede Onlineshop-Bestellung zwischen 25. und 30. November pflanzten wir zehn Bäume in Madagaskar.

Eden Project Dagsmejan

WARUM MADAGASKAR?

Weil rund 90 % der Primärwälder auf Madagascar bereits zerstört wurden, obwohl die Insel in Sachen Biodiversität zu den Top-Destinationen weltweit zählt. 75 % aller in Madagaskar heimischen Arten findet man an keinem anderen Ort dieser Welt.

Die Wiederaufforstung in Madagaskar erhält und saniert dieses wichtige Ökosystem nicht nur, sie hilft auch den wirtschaftlichen und sozial benachteiligten Bauern und Fischer, die in und von diesem Ökosystem leben.

WER PFLANZT DIESE BÄUME?

Dagsmejan kooperiert mit Eden Reforestation, einer gemeinnützigen Organisation mit Sitz in den USA, die mit lokalen Gemeinschaften zusammenarbeitet, um an 280 Projektstandorten in zehn Ländern Wälder im großen Stil wiederaufzuforsten. So schützt die Organisation Ökosysteme, baut sie wieder auf, schafft dabei Arbeitsplätze und bekämpft den Klimawandel.

Eden Project DagsmejanWARUM ES UNS SO WICHTIG IST, DAS RICHTIGE TUN

Bei Dagsmejan steht Nachhaltigkeit stets im Mittelpunkt unseres Handels. Das beginnt bei den Materialien, die wir einsetzen:

  • Wir nutzen ausschließlich die feinsten Naturfasern.
  • Wir beziehen alle Fasern von vertrauenswürdigen, zertifizierten Herstellern.
  • Die NATIVA™ Merinowolle zum Beispiel für unseren Merino Schlafanzug ist mulesing-frei, vollständig rückverfolgbar und binnen sechs Monate biologisch abbaubar (bei Kunstfasern kann das bis zu 200 Jahre dauern).
  • Das Buchenholz für unser TencelTM stammt aus nachhaltig bewirtschafteten Wäldern in Österreich und anderen Schweizer Nachbarländern. Es ist CO2-neutral und spart im Vergleich zu Baumwolle zehn bis zwanzig Mal so viel Wasser.
  • Dasselbe gilt für unsere Eukalyptusfasern zum Beispiel für unsere kühlende Nachtwäsche. Sie benötigen fünf Mal weniger hochwertige Anbaufläche als Baumwolle.

Und es geht uns nicht nur um die Umwelt: Bei Dagsmejan umfasst der Nachhaltigkeitsgedanke auch ethische Aspekte. Wir stellen all unsere Schlafanzüge mit langjährigen Partnern in Europa her und arbeiten mit dem Schweizer Lernwerk, um Menschen auf ihrem Weg zurück  in die Arbeitswelt unterstützen. Sie verwenden unsere Stoffresten, um Haarbänder und Scrunchies herzustellen.

Das nächste Mal, wenn Sie also in einen atmungsaktiven Schlafanzug von uns schlüpfen, genießen Sie neben dem Schlafkomfort auch das gute Gewissen, das eine nachhaltige Wahl wie Dagsmejan mit sich bringt.

Mehr über nachhaltige Schlafanzüge von Dagsmejan erfahren Sie hier.

SHOP BESTE PYJAMAS DAMEN 

SHOP BESTE PYJAMAS HERREN

Stay Cool Dagsmejan