SCHLAF WÄHREND DER SCHWANGERSCHAFT

WARUM SCHWANGERE FRAUEN UND NEUE MÜTTER OFT MIT DEM SCHLAFEN KÄMPFEN 

Über ¾ der Frauen schlafen während der Schwangerschaft schlechter und neue Mütter, wie auch schwangere Frauen, leiden häufiger an Schlaflosigkeit als jede andere Gruppe von Frauen. 

DIE SCHLAF-HERAUSFORDERUNG

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die das Schlafen während der Schwangerschaft oder nach einer Geburt erschweren können: 

  1. Schlafposition: der wachsende Fötus und wachsende Bauch können es schwierig machen, eine bequeme Schlafposition zu finden, somit Schlafstörungen verursachen, insbesondere wenn du ein Rücken- oder Bauchschläfer bist (da Schlafen in Seitenlage empfohlen wird). Normalerweise bewegen wir uns bis zu 50 mal pro Nacht und während man dicker wird, kann das Wälzen im Bett knifflig werden.
  2. Der Drang zum WC-Besuch: während der Schwangerschaft müssen wir aus zwei Gründen öfter zur Toilette: erstens, wegen erhöhtem Blutfluss, durch unseren Körper, was bedeutet, dass unsere Nieren härter arbeiten müssen, um das Blut zu filtern. Diese Filterung erzeugt mehr Urin. Während das Baby wächst, kann es Druck auf unsere Blase erzeugen und somit einen Drang für häufigere Besuche der Toilette entstehen lassen.
  3. Um von einem regenerativen Schlaf genießen zu können, sollte unser Wärmegrad während der Nacht fallen, während der Schwangerschaft erhöht sich die Herzfrequenz jedoch zum Pumpen von mehr Blut, was wiederum unsere Schlafqualität senken kann.
  4. Temperatur: Während der Schwangerschaft ist unsere Körperkerntemperatur leicht erhöht und die hormonellen Veränderungen können zu ähnlichen Wirkungen, wie bei Hitzewallungen oder Nachtschweiß, führen. Dies betrifft nicht nur Frauen während der Schwangerschaft, sondern auch nach einer Geburt, insbesondere beim Stillen.
  5. Kurzatmigkeit: die Schwangerschaftshormone verursachen nicht nur dass unsere Temperatur sich verändert, sie können auch Auswirkungen auf unsere Atmung haben, und uns kurzatmig fühlen lassen. Während die Schwangerschaft fortschreitet, kann die vergrösserte Gebärmutter auch Druck auf unser Zwerchfell ausüben.
  6. Sodbrennen und Verstopfung: während der Schwangerschaft verlangsamt sich unsere Verdauung, was dazu führt, dass Nahrung länger im Magen und Darm verbleibt, was Sodbrennen oder Verstopfung verursachen kann.
  7. Rückenschmerzen und Beinkrämpfe: Das zusätzliche Gewicht, dass wir während der Schwangerschaft tragen, kann zu Rücken- oder Beinschmerzen führen, die wiederum das Schlafen erschweren können.

Das häufige Aufwachen deines Babys in der Nacht nach der Geburt stellt natürlich auch eine neue Schlafherausforderung dar. 

Auch wenn das Sprichwort sagt "Schlaf wie ein Baby" schlafen Babys oftmals eigentlich nicht so gut. Rund ein Drittel der Babys erleben ein gestörtes Schlafmuster, das sich nicht nur auf das Kind, sondern oft auch auf die ganze Familie auswirkt.

DIE SCHLAFLÖSUNG

  1. Die richtige Position finden: Manche Ärzte empfehlen, dass Frauen während der Schwangerschaft auf der linken Seite gut schlafen, da dies die Gebärmutter von unserer Leber fernhält (die sich auf der rechten Seite befindet). Es unterstützt auch eine gute Durchblutung unseres Herzens, dem Fötus, der Gebärmutter und Nieren. Du kannst auch mit einem Kissen zwischen den Beinen oder unter deinem Bauch experimentieren und versuchen, deinen unteren Rückenbereich mit einem kleinen Kissen zu stützen, um Schmerzen zu lösen.
  2. Die ideale Schlaftemperatur halten: Überhitzung und nächtliches Schwitzen während der Schwangerschaft oder als neue Mutter bekämpfen, indem man die Raumtemperatur niedrig hält und temperaturregulierende Schlafbekleidung trägt. Dagsmejan Schlafbekleidung ist 4-8x atmungsaktiver als Baumwolle, federleicht und bietet aussergewöhnliches Feuchtigkeitsmanagement für einen besseren Schlaf, wissenschaftlich bewiesen.
  3. Lasse dich nicht durch Übelkeit vom Einschlafen abhalten, esse ein leichtes Abendessen und ein paar Cracker vor dem Schlafengehen.
  4. Wenn dich deine Beinkrämpfe aufwachen lassen, versuche deine Füße hart gegen die Wand zu drücken oder auf einem Bein zu stehen. Es kann auch helfen, deine Wadenmuskulatur vor dem Schlafengehen gut zu dehnen.
  5. Wenn du feststellst, dass dich Stress oder Angstzustände wachhalten, könntest du versuchen es direkt anzugehen, durch einen Besuch einer Gruppe für Schwangere oder eines Geburtsvorbereitungskurs. Mehr Informationen und Unterstützung können helfen, die Ängste zu lindern.
  6. Überdenke deine Schlafhygiene: unabhängig vom Leben gibt es einfache Schritte, die wir unternehmen können, um besser schlafen zu können, wir haben einige davon rechts für dich markiert. Mehr Tips um besser schlafen zu können. 

HALTE DIE OPTIMALE SCHLAFTEMPERATUR MIT DAGSMEJAN

Dagsmejan Schlafbekleidung für besser schlafen wurde entworfen, um dir zu helfen, während der Nacht, in der idealen klimatischen Komfortzone zu bleiben. Mit aussergewöhnlicher Temperaturregulierung und Feuchtigkeitsmanagement sind unsere sehr atmungsaktiven Gewebe nicht nur super weich, sondern helfen dir auch tiefer und länger zu schlafen, wie wissenschaftlich bewiesen.

In Europa nachhaltig und ethisch hergestellt aus feinsten Naturfasern, damit du besser schlafen kannst, denn du weisst, es gibt keine negativen Auswirkungen auf die Umwelt. 

Finde heraus, wie Dagsmejan dir helfen kann:

  1. Temperaturregulierung: Dagsmejan Schlafbekleidung ist 4-8x atmungsaktiver als Baumwolle und hilft dir, überschüssige Wärme freizugeben. Du wirst nich mehr heiss und kalt in der Nacht, mit der optimalen Schlaftemperatur kannst du länger und tiefer schlafen. 
  2. Feuchtigkeitsmanagement: mit überlegenem Feuchtigkeitsmanagement sind die feuchtigkeitsableitenden Pyjamas von Dagsmejan schnell-trocknend und auf natürliche Weise antibakteriell. 
  3. Passform und Komfort: während der Schwangerschaft und nach einer Geburt ist Komfort alles. Flache Nähte und ein Design ohne Etiketten, machen die Damen Pyjamas von Dagsmejan zu den bequemsten.
  4. Super soft touch: Dagsmejan ist wirklich der weichste Damen Pyjama, wenn wir schlafen erhöht sich die Durchblutung unserer Haut, was uns empfindlicher gegenüber Berührungen machen kann. Dagsmejan ist 2x weicher als Baumwolle.

ENTDECKE DIE BESTE SCHLAFBEKLEIDUNG FÜR DAMEN

Schlafbekleidung damen Deutschland