das Klima im Bett konstant angenehm

Die Jungfrau Zeitung schreibt über Dagsmejan, unseren Merino Schlafanzug und wie wir besser schlafen können.

"Catarina Dahlin und Andreas Lenzhofer sind die Gründer des schwedisch-schweizerischen Unternehmens, das aktuell seine Kollektion als Shop in Shop im Hästens Store Bern präsentiert. «Im Sportbereich hat sich die funktionale Bekleidung schon lange durchgesetzt», hält die Unternehmerin mit schwedischen Wurzeln fest. Dagsmejan versteht den Schlaf – genau wie Hästens – als etwas Ganzheitliches, deshalb sollten alle Schichten aufeinander abgestimmt sein, auch die Kleider, die der Haut während der Nacht am nächsten kommen. «Wenn die Temperatur zu sehr schwankt, werden wir wach, manchmal schweissgebadet», weiss Andreas Lenzhofer aus der Schlafforschung, die seine Firma gemeinsam mit diversen Universitäten und Hochschulen vorantreibt. Merinowolle oder behandelte Buchenholzfasern helfen mit, das Klima im Bett konstant angenehm zu halten. Das trägt dazu bei, dass wir den Tag mit zusätzlicher Energie starten, ganz nach der Wortbedeutung von 'Dag' und 'Mejan'." 

Mehr lesen: https://www.jungfrauzeitung.ch/artikel/178207/